supermART #10 vom 30.10. bis 1.11.2020


Liebe Leute,

 

mit großer Freude können wir ankündigen, dass es auch in 2020 den supermART geben wird!

 

In der 10. Ausgabe gibt es einige Neuigkeiten und die wichtigsten sind natürlich der neue Termin und die neue Location! Nach 9 Jahren im Westen der Stadt (und damit einer großartigen Zeit auf AEG und Quelle) beginnt die neue Dekade und vielleicht eine neue Ära, mit einer neuen und spannenden Location: dem Ofenwerk! Der nächste supermART öffnet seine Tore, wie gewohnt über 3 Tage von

Fr. 30 Okt. bis So. 1 Nov. 2020.

 

Der postindustrielle Charakter der Halle führt unsere Philosophie für außergewöhnliche Locations und Architekur fort. Die großzügige und offene Halle verspricht an dieser Stelle auf fast 2000 qm an das besondere Flair (das für alle, Besucher und Künstler) anzuknüpfen, das für den supermART so typisch ist: ca. 80 Künstler*Innen, zahlreiche Besucher und die gewohnte supermART Crew sorgen dafür, 3 spannende Tage und Abende zu verbringen!

Wir freuen uns einfach darauf, diese spezielle Veranstaltung in und für Nürnberg weiterführen zu können und können es kaum bis Ende Oktober erwarten!

 

Bis dahin aber kommt auf uns sehr viel Arbeit und Geduld zu. Wir erwarten hier eure Bewerbungen oder Anregungen! Alle Informationen und Konditionen für die Bewerbung befinden sich in dem Bewerbungs-PDF hier unten. Bitte lade das Formular herunter und sende uns diese Bewerbung ausschließlich per E-Mail zurück! Wir melden uns dann umgehend mit weiteren Infos bei dir. Es ist also ein weiter Weg bis Oktober, der vor allem nur dafür da ist, um uns die Vorfreude zu verlängern!

 

bis dahin euer supermART - Team


Download
Bewerbungsbogen
supermART 2020
Bewerbung_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.3 KB

Seit 2011 wird der supermART als eine einzigartige Plattform für zeitgenössische Künstlerinnen im Raum Nürnberg organisiert. Somit entwickelte sich der supermART in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Kunstevents in Nürnberg mit Tausenden Besuchern und zahlreichen Kunstverkäufen. Hier werden aktuelle, urbane und affordable Kunst präsentiert und verkauft.

 

supermART  soll etwa einen weiteren, wichtigen Impuls geben auf dem langen und beschwerlichen Weg der Sensibilisierung für die Kunst und Kultur in der Region. Sie bietet nach wie vor Platz für junge Positionen und soll diese, zumal in einer Akademie-Stadt, natürlich auch fördern. Die regionale Förderung der jungen Talente ist wichtiger Bestandteil unsers Konzeptes. Wir werden aber bewusst Platz für ca. 10 bis 15% überregionale Präsentationen anbieten, um Impulse von Außerhalb empfangen zu können. Wir wollen uns sicher nicht abgrenzen, sehen aber in der Regionalität die Erfolgsrezeptur und auch ein gesundes Maß an Realitätwahrnehmung. Dennoch sind wir davon überzeugt, dass unser Konzept in Nürnberg mit Freude angenommen wird, sowohl von den Machenden als auch vom Publikum. Der supermART ist auch ein alljähriger Treffpunkt geworden, wo man die besondere Atmosphäre schätzt, annimmt und verweilt. Die Gastro-Angebote  vor Ort werden diese Entscheidung sicher erleichtern...

 

Es gibt also viel zu erleben und hoffentlich viel, viel Spaß! Wir sehen uns dort...